Abzocker ködern Postkunden im Internet

shopping fraud

Dubiose Geschäftemacher nehmen Postkunden ins Visier. So läuft die Abzocke. Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. warnt vor einer neuen Abzock-Masche. In Zusammenhang mit Nachsendeaufträge für die Post.

pc weltDenn im Internet bieten diverse Unternehmen an einen Nachsendeauftrag für die Post einzurichten. Doch einige schwarze Schafe verlangen dafür laut den Verbraucherschützern den drei- bis vierfachen Preis im Vergleich zur Deutschen Post AG. In letzter Zeit verzeichnet die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein (VZSH) demnach mehrere Beschwerden über Anbieter für Nachsendeaufträge bei der Deutschen Post AG. „Dass nicht die ‚gelbe Post‘ mit dem Posthorn der Vertragspartner ist, haben die Betroffenen erst später entdeckt“, erläutert Michael Herte von der VZSH.

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen