Windows 10 Oktober 2018 Update ist wieder da

windows10

Microsoft hat das Windows 10 Oktober 2018 Update alias Version 1809 sowie den Server 2019 in einer fehlerbereinigten Version veröffentlicht.

heise online logo

Zum November-Patchday hat Microsoft das „Oktober 2018 Update“ für Windows 10 wieder veröffentlicht. In der auch als Version 1809 bekannten neuen Ausgabe des Betriebssystems sollen die teils schwerwiegenden Fehler behoben sein, die Anfang Oktober zu einem Auslieferungsstopp der neuen Version führten. Auch der Windows Server 2019 ist wieder zu haben. 

Wie Microsoft-Manager John Cable in einem Blogbeitrag verspricht, soll die Verteilung per Windows Update diesmal langsamer erfolgen als bei Version 1803. 

external link https://www.heise.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen