Wie Sie 3G-Regeln am Arbeitsplatz kontrollieren

Corona App


3G-Nachweise zu kontrollieren stellt viele Unternehmen vor eine Herausforderung. Wir zeigen, wie das mit Hilfe der COVID-Zertifikate einfach geht und stellen App-basierte Lösungen vor.

computerwoche logoNachdem das geänderte Infektionsschutzgesetz Bundestag und Bundesrat passiert hat, gilt seit dem 24.11. bundesweit eine 3G-Regelung am Arbeitsplatz (vorerst bis zum 19. März 2022) – und nicht mehr nur in einzelnen Bundesländern. Oder anders formuliert: Zum Arbeitsplatz haben nur noch Beschäftigte Zutritt, die genesen oder geimpft sind oder einen negativen Corona-Test vorweisen können. Dies kann entweder ein PCR-Test sein, der bis zu 48 Stunden alt sein darf oder ein Schnelltest, der in den letzten 24 Stunden vorgenommen wurde. Allerdings muss der Schnelltest von einem Leistungserbringer gemäß der Coronavirus-Testverordnung – TestV durchgeführt werden.

external link https://www.computerwoche.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen