Wie die Pandemie unsere Cybersecurity-Kultur verändert

cyber security

Je mehr sich in der Krise verändert, desto mehr suchen wir nach Sicherheit. Während das Internet voller Beiträge zu den größten Cybersecurity-Bedrohungen des Jahres, den schnellsten Wegen zur Resilienz, Strafen wegen nicht eingehaltener Compliance, Datenlecks und wichtigen Investitionen in die digitale Transformation ist, erhält ein wichtiges Thema kaum Aufmerksamkeit.

security insiderDurch die Umwälzungen der Covid-19 Krise stehen CISOs, Security-Teams und das gesamte Unternehmen an einem Wendepunkt. Den Sicherheitsprofis verdanken Unternehmen viel und vor allen Dingen einen reibungslosen Geschäftsbetrieb, auch und gerade in der Krise. Cyber-Sicherheit ist längst kein Thema mehr, das in der IT-Abteilung hinter verschlossenen Türen verhandelt wird. Durch die Zunahme von Heimarbeitsplätzen ist jeder Mitarbeiter in der Pflicht, sich über Sicherheitsvorgaben zu informieren und diese einzuhalten. Die Unternehmen wiederum stehen vor der Aufgabe, bei Mitarbeitern Aufmerksamkeit dafür zu schaffen, dass Cyber-Sicherheit für einen funktionierenden Geschäftsbetrieb unerlässlich ist. In der aktuellen Situation muss jeder im Unternehmen seinen Teil dazu beitragen. 

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen