Viele Intel-PCs benötigen wieder neue Bios-Updates

intel chip

Für das vierte Quartal 2018 vermeldet Intel 17 neue Sicherheitslücken, einige davon mit hoher Risikostufe. Bios-Updates werden benötigt.

pc welt von idgIntel meldet nun neue Sicherheitslücken quartalsweise. Vor kurzem hat Intel Bugs für das vierte Quartal 2018 gemeldet. Dabei meldete das Unternehmen gleich 17 neue Sicherheitslücken in der Firmware der Management Engine (ME) der Converged Security and Management Engine (CSME) sowie deren Unterfunktionen wie Trusted Execution Engine (TXE) und der Active Management Technology (AMT).

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen