UMTS-Abschaltung: Vodafone nennt Termin

umts antennen

Vodafone hat bekannt gegeben, wann es sein UMTS/3G-Netz abschaltet. So sieht der Fahrplan aus und das müssen Kunden wissen. Update: Diese drei Möglichkeiten haben Besitzer einer 3G-Karte von Vodafone nach der Abschaltung des UMTS-Netzes.

pc welt Vodafone konzentriert sich genauso wie Deutsche Telekom und Telefónica Deutschland/O2 auf den weiteren Ausbau seines LTE-Netzes sowie auf den Aufbau des im Sommer 2019 gestarteten 5G-Netzes. Dafür fällt im Gegenzug das UMTS/3G-Netz weg. Bisher hatte Vodafone hierzu aber keine genauen Termine genannt, Group-Technikchef Johan Wibergh sprach 2017 nur davon, dass Vodafone „ungefähr 2020 oder 2021 mit der Abschaltung von 3G beginnen werde“. Der Düsseldorfer Telekommunikationskonzern hat jetzt aber seinen Fahrplan zur 3G-Abschaltung vorgestellt.

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen