Sparkassen-Kunden sind jetzt im Visier von Hackern

hacked


Sparkassenkunden müssen jetzt vorsichtig sein. Akuell verschicken Cybergangster Phishingmails, die sich als Mails von den Sparkassen tarnen. So sehen die gefälschten Mails aus.

pc weltAktuell landen wieder Mails in den Postfächern, die vorgeben vom Kundensupport der Sparkassen zu stammen. Doch tatsächlich verschicken fiese Internetbetrüger diese in den typischen Sparkassenfarben Rot-Weiß gehaltene E-Mails. So erkennen Sie die Betrugsmails: Die Mails geben vor vom „Sparkasse Kundensupport“ zu kommen. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über die Absenderadresse gehen, lesen Sie aber den tatsächlich Versender: sparkassekundensupport@www.ronait.n

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen