So unverwüstlich ist das Darknet

hacker

Es gab eine Zeit, da war die Beschlagnahmung des größten Marktplatzes im Darknet oder die Übernahme eines Malware-Botnets durch die Behörden mehr als nur eine Schlagzeile.

security insiderDoch die Reaktionen auf DarkMarket und Emotet Anfang des Jahres blieben zumindest in cyberkriminellen Kreisen verhalten. Ein Blick auf die neue Resilienz der digitalen Unterwelt und was sie für die Cybersecurity von Unternehmen bedeutet. Die Abschaltung von DarkMarket im Januar 2021 war das Ergebnis monatelanger, koordinierter Ermittlungen von Europol und anderen internationalen Strafverfolgungsbehörden. Die englischsprachige Plattform war bekannt für den Handel mit Falschgeld, gestohlenen Kreditkartendaten, anonymen SIM-Karten, Malware und Drogen und war so im vergangenen Jahr zum echten Publikumsliebling avanciert. 

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen