Schluss mit Passwortwirtschaft und Login-Chaos

cyber security malware


Bei der Menge an sensiblen Daten, die man Onlinediensten anvertraut, braucht es eine wasserdichte Login-Strategie. c’t gibt Ihnen das Rüstzeug an die Hand, um Ihre Accounts mit sicheren Passwörtern und Zwei-Faktor-Authentifizierung abzusichern. Das ist einfacher als Sie vielleicht vermuten – und Sie können ohne Sorge um Ihre Online-Accounts entspannter surfen.

heise online logoHand aufs Herz: Ist jedes Ihrer Passwörter ausreichend lang? Benutzen Sie ein Passwort für mehrere Logins? Klebt ab und zu ein Post-it mit Zugangsdaten am Monitor? Speichern Sie manchmal Login-Informationen in einer Textdatei? Bereits vor einigen Jahren hatte der durchschnittliche Internetnutzer schätzungsweise etwa 70 Accounts bei Onlinediensten, deren Zugänge alle verwaltet werden wollen. Inzwischen dürften es noch mehr geworden sein – und damit wächst auch das Unbehagen, denn laut einer im Februar durchgeführten Umfrage im Auftrag des E-Mail-Providers Web.de fürchtet sich über die Hälfte der Befragten vor Identitätsdiebstahl im Internet. Nutzer vertrauen Webdiensten sensible Daten an und viele von ihnen sind zum Bestreiten des Alltags unerlässlich geworden. Ein Angreifer, der sich Zugang verschafft, hat die Möglichkeit enormen finanziellen oder sozialen Schaden anrichten.

external link https://www.heise.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen