Public Sector im Visier

cyber security malware

Ransomware-Attacken auf öffentliche Einrichtungen nehmen zu. Krankenhäuser sind dabei genauso betroffen wie Schulen, Polizeidienststellen oder kommunale Behörden. Studien belegen, dass ­Hacker in den letzten Jahren verstärkt wichtige Organisationen des öffentlichen Sektors ins Visier genommen haben.

security insider newsEnde 2019 waren die Angriffe so massiv, dass sie sogar außerhalb der IT-Medien in den Nachrichten der Fernsehsender sowie in den sozialen Medien thematisiert wurden. Innerhalb weniger Tage waren im Dezember 2019 unterschiedlichste Einrichtungen des öffentlichen Sektors angegriffen und lahmgelegt worden. Wie unter Schock nahm die Gesellschaft ihre Verwundbarkeit wahr und ­reagierte mit Entsetzen. Kein Wunder, konnten sich doch bis zu diesem Zeitpunkt nur wenige vorstellen, dass es möglich ist, die IT-Systeme der Uni Gießen zu hacken, die Verwaltung einer Großstadt wie Frankfurt lahmzulegen oder ein Klinikum wie das Krankenhaus in Fürth in den Offline-Modus zu versetzen.

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen