Polizei warnt: WhatsApp-Accounts von fieser Betrugsmasche bedroht

Whatsapp

Seit einiger Zeit versuchen Betrüger an WhatsApp-Accounts zu gelangen. Dabei wird eine vermeintliche Account-Verifizierung per Code vorgegaukelt. Doch dabei handelt es sich nur um eine perfide Masche der Kriminellen. Wie Sie sich davor schützen können, lesen Sie hier.

chip magazin logoDie Masche der Kriminellen funktioniert dabei wie folgt: Nutzer erhalten eine Nachricht über WhatsApp. Berichten zufolge kommen diese Nachrichten dabei oft von Nummern aus der eigenen Kontaktliste. Das auf Internetbetrug und Falschmeldungen spezialisierte Portal Mimikama veröffentlichte folgende Beispielnachricht: „Hallo, sorry, ich habe dir versehentlich einen 6-stelligen Code per SMS geschickt. Kannst du ihn mir bitte weitergeben? Es eilt.“ Antwortet der User auf diese Nachricht – beispielsweise mit einer Gegenfrage, wofür der Code denn gebraucht werde, erhielten die betroffenen Nutzer zumeist auch eine schlüssige Antwort darauf, die so auch von einem Freund / einer Freundin kommen könnte.

external link https://www.chip.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen