Phishing: Cyberangriffe auf deutsche Politiker

cyber crime

Für Politiker gehört die Präsenz auf Facebook oder Instagram zum Geschäft. Cyber-Angreifer hatten womöglich die Login-Daten für solche Auftritte im Visier.

heise security logoMehrere Bundestags- und Landtagsabgeordnete sind in den vergangenen Tagen das Ziel von Cyberangriffen geworden – vermutlich aus Russland. Entsprechende Berichte des WDR und des Nachrichtenmagazins Der Spiegel wurden der Deutschen Presse-Agentur am Freitag von zwei Experten bestätigt. Der Angriff sei allerdings nicht mit dem groß angelegten Hackerangriff auf den Bundestag aus dem Jahr 2015 vergleichbar. Die Angriffe hätten vor allem auf die privaten E-Mail-Konten der Parlamentarier gezielt. „Das sind die leichteren Ziele im Vergleich zur Bundestags-IT“, sagte ein Experte.

external link https://www.heise.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen