Patchday Android: Kritische System- und Qualcomm-Lücken geschlossen

android updates

Angreifer könnten Android-Geräte attackieren und unter anderem Informationen leaken oder sogar Schadcode ausführen.

heise security logoWer ein Android-Smartphone oder -Tablet besitzt, sollte in den Einstellungen das Patch Level prüfen. Aktuelle Sicherheitsupdates schließen mehrere Lücken im Betriebssystem. Wie man aus einer Warnmeldung entnehmen kann, hat Google abgesicherte Versionen von Android 8.1, 9, 10 und 11 veröffentlicht. Wird das Patch Level 2021-06-01 in den Einstellungen angezeigt, ist das System auf dem aktuellen Stand. Die Bezeichnung 2021-06-05 sagt aus, das neben den aktuellen Sicherheitsupdates auch alle älteren installiert sind.

external link https://www.heise.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen