P2P-Netzwerke sichern Remote-Arbeitsplätze

p2p peer-to-peer netzwerk

Die aktuelle Krisensituation hat die Schwächen und Sicherheitsrisiken der Software-Verteilung auf Endpoints schonungslos aufgedeckt. 

security insiderDie Lehren daraus sind geeignet, Unternehmen auch für die Zeit nach Corona fit zu machen. Während der Corona-Pandemie hat sich das Arbeiten vom heimischen Arbeitsplatz aus für viele Unternehmen als Segen erwiesen. Ohne Home-Office hätten viele Arbeitsprozesse nicht aufrecht gehalten werden können. Und auch für viele Arbeitnehmer machte es das Weiterarbeiten und die Koordination von beruflichen und privaten Aufgaben erst möglich.

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen