Notwendige Maßnahmen zum Schutz vor Ransomware-Angriffen

ransomware unternehmen

Alle 11 Sekunden wird ein Unternehmen Opfer eines Ransomware-Angriffes. Weltweit entstehen dadurch Kosten von mehr als 20 Milliarden Dollar – so die Prognose für das Jahr 2021 von Cybersecurity Ventures.

security insiderRansomware ist eine besonders bösartige Schadsoftware, die Cyber-Kriminelle nutzen, um den Zugriff von Unternehmen und Privatpersonen auf ihre unternehmenskritischen Dateien, Datenbanken oder ganze Computersysteme zu blockieren, bis das Opfer ein „Lösegeld“ zahlt. Dabei fallen zusätzlich zu den direkten Kosten – die durch das geforderte Geld entstehen – indirekte Kosten an, die sich aus der Ausfallzeit, dem entgangenem Umsatz und der Rufschädigung für das Unternehmen ergeben.

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen