Microsoft warnt vor instabilen Testversionen

Microsoft Windows 11


Microsoft warnt: Die nächsten Testversionen von Windows 11 werden besonders instabil. Es drohen vermutlich gehäuft Bluescreens. Das ist der Grund.

pc weltDie nächsten Windows-11-Testversionen werden instabil, es ist sogar mit gehäuften Bluescreens zu rechnen. Davor warnt Microsoft in einer Mail an die Windows-Insider-Tester, wie das IT-Nachrichtenmagazin Windowslatest berichtet . Der Grund, den Microsoft in der Warnmail an die betroffenen Insider allerdings nicht ausdrücklich nennt, sei laut Windowslatest: Microsoft bereitet Windows 11 schon auf das übernächste Herbst-Update 23H2 vor. Dieses Update ist aber nicht zu verwechseln mit dem kommenden Herbst-Update 22H2, das bereits auf der Zielgeraden ist.

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen