Microsoft könnte Windows 10 nach Chrome-OS-Vorbild bringen

windows lite

Schon wieder ein entkerntes Windows-Betriebssystem? Gerüchte um WindowsLite zeichnen ein anderes Bild von einer neuen Benutzeroberfläche und Win32-Unterstützung im Container. Das Vorbild des in Entwicklung befindlichen Betriebssystems ist wohl Googles Chrome OS.

golem newsMicrosoft könnte in diesem Jahr wohl eine weitere Version von Windows 10 vorstellen: Windows Lite. Das Betriebssystem soll ein Konkurrent zu Googles Chrome OS werden und könnte auf leichten und preiswerten Geräten laufen. Das englischsprachige IT-Blog Petri berichtet davon, dass sich das kommende Windows an sogenannte Lite User richte, während sich das herkömmliche Windows 10 eher für Heavy User eignen soll. Petri-Autor Brad Sams gilt als vertrauenswürdige Quelle im Bereich Windows und Microsoft.

external link https://www.golem.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen