Lieferketten und das schwächste Glied


Die letzten zwei Jahre hat vor allem die Covid-19 Pandemie unseren Alltag geprägt, aber trotzdem bereitet aktuell ein anderes Risiko Unternehmen mehr Sorgen.

security insiderDas Risiko eines Ransomware-Angriffes, Daten-Leaks oder IT-Ausfalls wird aktuell als gefährlicher eingestuft, als die Risiken von Geschäftsunterbrechungen, Naturkatastrophen oder der Covid-19-Pandemie. Unternehmen schätzen Cyberrisiken als größte Bedrohung für Unternehmen im Jahr 2022 ein, das geben zumindest 2.600 globale Unternehmensvertreter in der jährlichen Umfrage des Allianz Risk Barometer an. Einen Zusammenhang lässt sich sicher über die rapide Zunahme erfolgreicher Cyber-Angriffe in den letzten Jahren herstellen. Dabei zielt ein Großteil dieser Attacken nicht mehr nur auf das anvisierte Zielunternehmen ab, sondern lässt sich immer häufiger auf die gesamte Lieferkette zurückführen. 

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen