IT-Sicherheit auch aus dem Homeoffice

home office

Ortsunabhängiges Arbeiten ist im Trend und verzeichnet durch die Corona-Krise einen zusätzlichen Aufschwung. Doch im Home Office lauern viele Risiken. Worauf müssen Unternehmen achten und wie sichert man die Remote-Arbeit richtig ab?

security insiderWährend der akuten Corona-Phase waren viele Unternehmen gezwungen, ihre Mitarbeiter ins Home Office zu schicken. Auch Betriebe, in denen das Konzept zuvor noch die Ausnahme war, haben die Vorteile der ortsunabhängigen, flexiblen Arbeit für sich entdeckt. Laut einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation wollen 42 Prozent der Befragten künftig ihr Home-Office-Angebot weiter ausweiten. Doch wenn Mitarbeiter jenseits der gut geschützten Unternehmens-Infrastruktur arbeiten, wirft das zahlreiche Sicherheitsfragen auf.

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen