Hacking-Abwehr in Teamarbeit

cyber crime


Cyberkriminalität ist ein lukratives Geschäftsmodell für organisiertes Verbrechen. Angriffe werden oft lange geplant, die Bedrohungslage ändert sich stetig.

security insiderAls Unternehmen den Fokus auf reine Hacking-Abwehr zu legen, reicht nicht mehr aus. Welche Konzepte besser auf die Sicherheitsprüfung und Verteidigung einzahlen, erläutert dieser Beitrag. Es gibt zwei große Einfallstore, über die Cyberkriminelle in die IT-Infrastruktur eines Unternehmens eindringen: über technische Schwachstellen in der Software und über menschliche Schwachstellen bei unbedachtem oder falschem Verhalten. Dass die schiere Anzahl von Angriffen, aber auch ihre Schwere zunimmt, ist bekannt. Im April 2020 registrierte der Sicherheitstacho der Deutschen Telekom bis zu 46 Millionen Hacking-Angriffe an einem Tag, Tendenz steigend.

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen