Hacker nutzen Telegram um Datenlecks zu teilen

telegram messenger

Security-Experten von vpnMentor entdeckten in der Messaging-App Telegram ein riesiges Netzwerk, das Datenlecks innerhalb einer Vielzahl von Gruppen und Usern verbreitete und offen darüber kommunizierte, wie diese in verschiedenen kriminellen Aktivitäten ausgenutzt werden können.

security insiderTelegram ist eine Cloud-basierte Instant-Messaging-App, die als großer Konkurrent von Whatsapp gilt, zuletzt deutlich bekannter wurde und bei Unternehmen mit dem Service „Telegram for Business“ an Relevanz gewonnen hat. Gleichzeitig erhält der Messanger aber auch viel negative Aufmerksamkeit. Zudem arbeitet Telegram nur in geheimen Chats mit der End-to-End-Verschlüsselung. Sicherheitsexperten von vpnMentor haben jetzt innerhalb Telegram ein riesiges Netzwerk entdeckt, das nicht nur Datenlecks verbreitete, sondern auch offen darüber kommunizierte, wie diese in verschiedenen kriminellen Aktivitäten ausgenutzt werden können.

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen