Gute Passwörter erzeugen und sicher verwenden

login passwort

Momentan ist das Ändern von Passwörtern wieder in aller Munde. Aber wie erzeugt man gute Passwörter und wie verwahrt man sie sicher?

ct logoJedes Jahr um den 1. Februar herum werden Anwender im Internet mit dem „Ändere-dein-Passwort-Tag“ konfrontiert. Dabei ist das grundlose Ändern von Passwörtern als Selbstzweck nicht empfehlenswert, denn es führt nicht unbedingt zu mehr Sicherheit. Trotzdem gibt es Zeitpunkte, zu denen es sinnvoll ist, Passwörter zu ändern. Zum Beispiel, wenn die mit ihnen abgesicherten Online-Konten in einer riesigen Passwort-Datenbank öffentlich im Netz auftauchen. Leser fragen uns dann, wie man Passwörter richtig wählt und wie man sie sich merken kann. Wir fassen im Folgenden die wichtigsten Regeln noch einmal zusammen.

external link https://www.heise.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen