Firefox 86 und 78.8 ESR umfassen wichtige Sicherheitsupdates

firefox browser

Mozillas frisch erschienene Browser-Versionen bergen neben neuen Funktionen auch Schwachstellen-Fixes. Von mehreren geht ein hohes Sicherheitsrisiko aus.

heise security logoDie am heutigen Dienstag veröffentlichten Firefox-Versionen 86 und 78.8 (ESR, Extended Support Release) umfassen neben diversen neuen Features auch Sicherheitsupdates: Aus der regulären Firefox-Ausgabe wurden insgesamt 12 Sicherheitslücken entfernt, von denen fünf als „High“ eingestuft wurden. Im Falle von ESR sind es vier Lücken und drei „High“-Einstufungen.

external link https://www.heise.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen