Experten finden 400 Sicherheitslücken in Snapdragon-Chips von Qualcomm

Sicherheitsforscher der Firma Check Point machten rund 400 Sicherheitsrisiken in Qualcomms Snapdragon-Chip aus.

pc weltEin Sicherheitsforscher warnt, dass Chips die moderne Telefonfunktionen wie Schnellladung oder Rauschunterdrückung ermöglichen, Hackern Tür und Tor öffnen könnten und schnell zur Achillesferse werden könnten, wie Cnet berichtete.  Die vielfältigen Möglichkeiten der modernen Prozessoren, die auch als „kompletter Computer in einem einzigen Chip“ beschrieben werden, bedeuten auch, dass Hackern zahlreiche Sicherheitslücken für einen potenziellen Missbrauch geboten werden. Davor warnt nun auch die Sicherheitsforscher von Check Point.

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen