Edge-Browser erhält ein Sicherheitsupdate

microsoft edge browser

Wie schon des Öfteren wurde der Chromium-basierte Edge kurz nach Chrome aktualisiert. Letzterer erhielt allerdings schon wieder ein neues wichtiges Update

heise security logoAm Mittwoch haben die Edge-Entwickler dem Chromium-basierten Browser ein Sicherheitsupdate spendiert: Es schließt eine Lücke, die kurze Zeit zuvor auch schon aus Chrome entfernt wurde und von der laut Lückenbeschreibung ein hohes Sicherheitsrisiko ausging. Die aktuelle Edge-Version ist nun 86.0.622.68, basierend auf der Chromium-Version 86.0.4240.193. dge-Nutzer sollten ihren Browser auf den neusten Stand bringen (bzw. automatisch bringen lassen), dabei allerdings im Hinterkopf behalten, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr bald eine weitere Aktualisierung folgen wird. 

external link https://www.heise.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen