Das zunehmende Problem mit Cyberattacken

cyber security


Unternehmen und Organisationen werden zunehmend Ziel von Cyberangriffen, wie der jüngste Fall aus Südhessen zeigt, wo ein IT-Dienstleister betroffen war. Es können enorme Schäden entstehen.

security insiderExperten raten deswegen zu strenger Hygiene in der IT-Sicherheit. Der jüngste Hackerangriff auf einen IT-Dienstleister in Südhessen lässt aufhorchen. Denn zu seinen Kunden zählen auch Energieversorger, die wiederum Teil der sogenannten kritischen Infrastruktur sind: Dazu gehört die Versorgung mit Wasser, Gas oder Strom, die aber nach Angaben der betroffenen Unternehmen nicht von der Cyberattacke betroffen war, da sie über andere IT-Systeme betrieben wird. Dennoch nehmen solche Angriffe zu, die Schäden sind beträchtlich.

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen