Das Sicherheitstool der c’t-Redaktion: Desinfec’t 2020 ist da

malware-protection

Mit der aktuellen Version von Desinfec’t können Sie Schädlinge vom Kaliber Emotet noch effektiver aufspüren und erledigen

heise security logoViren-Jäger aufgepasst: Mit der c’t-Ausgabe 12/20 erscheint auch Desinfec’t 2020. Desinfec’t 2020 richtet sich an Windows-Nutzer und kann von Trojanern verseuchten Systemen auf die Beine helfen. Damit spüren Sie Viren auf und erledigen diese.
Dafür bringt das Sicherheitstool vier Virenscanner von Eset, F-Secure, Kaspersky und Sophos mit. Damit die Scanner auch aktuelle Schädlinge nicht übersehen, sind ein Jahr lang kostenlose Signatur-Updates inklusive.

external link https://www.heise.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen