Cybergangster greifen Sparkassenkunden per SMS an

sms

Cybergangster greifen derzeit verstärkt Sparkassenkunden an. So läuft die Smishing-Attacke und so schützen Sie sich.

pc weltDas Nachrichtenportal Mimikama warnt vor fiesen Kurznachrichten, mit denen Cybergangster Sparkassenkunden in die Falle locken wollen „Sehr geehrter Sparkassen Kunde, Ihr TAN-Verfahren ist abgelaufen! Bitte erneuern Sie Ihr TAN-Verfahren direkt unter: [LINK]“. Derartige SMS verschicken Betrüger derzeit gehäuft. Dieses „Sparkassen-SMS“ stellen sozusagen eine neue Variante der seit einiger Zeit verstärkt kursierenden gefälschten Versandmitteilungen dar. Die darin versteckte Bedrohung ist aber bei „Sparkassen-SMS“ und „Versandmitteilungen“ identisch: Der Empfänger soll auf eine von den Angreifern präparierte Webseite gelockt werden. Dort soll er zum Beispiel seine Zugangsdaten eingeben, damit die Angreifer diese stehlen können.

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen