Bundesnetzagentur: Diese Gefahren drohen am Telefon

Betrügerische Anrufe, unerwünschte teure Abonnements und fiese Ping-Anrufe – die Bundesnetzagentur hat einen Lagebericht zum Rufnummernmissbrauch vorgelegt.

pc weltDie Bundesnetzagentur rechnet auch im Jahr 2020 mit über 90.000 schriftlichen Beschwerden zum Thema Rufnummernmissbrauch. Bis zum 15. Dezember 2020 erhielt die Bundesnetzagentur laut eigenen Angaben 88.541 schriftliche Beschwerden und Anfragen zu Rufnummernmissbrauch. Jeweils über 25.000 Eingaben betrafen dabei belästigende Anrufversuche und unerwünschte Fax-Werbung.

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen