Brexit-Deal mit Netscape Communicator, Mozilla Mail und SHA-1

netscape navigator

In dem Brexit-Deal zwischen der EU und Großbritannien werden Netscape Communicator und Mozilla Mail als moderne Software bezeichnet. Und SHA-1 zur Verschlüsselung empfohlen.

pc weltFun Fact: In dem 1246 Seiten langen Dokument zum „Brexit-Deal“ zwischen der EU und Großbritannien werden tatsächlich zwei Dinosaurier der IT-Welt erwähnt: Mozilla Mail und vor allem der Netscape Communicator 4.x. 
In dem Brexit-Dokument „TRADE AND COOPERATION AGREEMENT BETWEEN THE EUROPEAN UNION AND THE EUROPEAN ATOMIC ENERGY COMMUNITY, OF THE ONE PART, AND THE UNITED KINGDOM OF GREAT BRITAIN AND NORTHERN IRELAND, OF THE OTHER PART“ werden diese beiden seit vielen Jahren nicht mehr benutzten Programme tatsächlich als „modern“ bezeichnet.

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen