Apple-Nutzer klagen über Mobilfunk-Probleme

apple iphone


Zunehmend mehr Nutzer beschweren sich über abreißende Verbindung zum Mobilfunk, alle Betreiber sind betroffen.

computerwoche logoVor knapp drei Wochen hat Apple das Update auf iOS 14.7.1 herausgebracht, eine Woche nach dem größeren Punkt-Update auf iOS 14.7. Das Update schloss eine gravierende Lücke, die den Jailbreak möglich machte, dazu wurde sie bereits von den Angreifern aktiv ausgenutzt, sodass Apple eine Fehlerbehebung bringen musste. Diese Eile beim Update macht sich nun bemerkbar: Überall auf der Welt beklagen sich die Nutzer, dass ihre Geräte die Verbindung zum Mobilfunk verlieren. Das Netzwerk ist nicht verfügbar, auch die Übertragung der mobilen Daten wird abgebrochen oder deaktiviert.

external link https://www.computerwoche.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen