APKPure: Schadcode in App des alternativen Android-Stores entdeckt

android updates

Wer Android-Anwendungen über APKPure bezieht und dazu die gleichnamige App verwendet, sollte jetzt updaten: Forscher fanden Schadcode in der vorherigen Version.

heise security logoNutzer des alternativen Android-App-Stores APKPure, die die APKPure-App für den Store-Zugriff nutzen, sollten sicherstellen, dass sie die aktuellste Version verwenden: Sicherheitsforscher v14on Kaspersky und Doctor Web haben in Version 3.17.18 der Anwendung Schadcode gefunden, der offenbar Daten sammeln, Fenster mit Werbeanzeigen öffnen und weitere Malware nachladen konnte. Nachdem die APKPure-Entwickler über die Entdeckung in Kenntnis gesetzt worden seien, veröffentlichten sie zügig eine neue Version ihrer App: Laut Kaspersky ist APKPure 3.17.19 bereinigt.

external link https://www.heise.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen