Android-Malware tarnt sich als System-Update

android updates

Eine aktuelle Schadsoftware infiziert Android-Geräte und ermöglicht danach dem Angreifer Vollzugriff auf die fremden Androiden. Es gibt aber auch eine gute Nachricht.

pc weltDas auf Unternehmenssicherheit spezialisierte Unternehmen Zimperium warnt vor einer Malware, die Android-Geräte befällt. Die Schadsoftware tarnt sich „System-Update-Anwendung“ für Android und verwendet dabei sogar das Google-Logo, ist aber tatsächlich ein gefährlicher Trojaner. Einmal installiert stiehlt die Schadsoftware Daten, greift auf Nachrichten und Fotos zu und ermöglicht dem Angreifer fast volle Kontrolle über befallene Android-Smartphones. Der Angreifer kann sogar Telefonanrufe aufzeichnen und Fotos mit dem gekaperten Android-Smartphone machen. Außerdem kann der Angreifer die Browserhistory und WhatsApp-Nachrichten lesen, um nur einige Beispiele zu nennen.

external link https://www.pcwelt.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen