Acht Schritte für die Netzwerksicherheit daheim

home schooling

Das mobile Arbeiten bleibt sicher noch eine ganze Weile bestehen. Umso wichtiger ist es, dass Netzwerke, in denen sich Job-relevante Daten befinden, dementsprechend geschützt werden – denn derzeit haben Cyberkriminelle Hochkonjunktur.

security insiderJedes Mal, wenn ein nicht ausreichend geschütztes Gerät in ein Netzwerk eingebunden wird, besteht die Gefahr, dass Cyberkriminelle es aufspüren und es im schlimmsten Fall dazu nutzen, in das digitale Privat- oder Berufsleben eines Nutzers einzutauchen. Der entscheidende Punkt, den viele Nutzer dem Sicherheitsspezialisten Sophos zufolge übersehen, ist dabei, dass nicht nur Laptops und Smartphones Einfallstore darstellen, sondern vor allem auch die Home Gadgets.

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen