Abwehr gezielter Angriffe durch Wissen

cyber security malware

Die rasante Zunahme gezielter Angriffe gibt Unternehmen vermehrt Anlass zur Sorge. Gezielte Attacken sind raffiniert, hartnäckig, spezifisch motiviert und in den meisten Fällen finanziell gut abgesichert.

security insiderDie Gründe von Cyber-Kriminellen sind vielfältig und reichen von strategischen Geschäftsinteressen bis hin zu nationalen Interessen, Spionage oder finanziellen Gewinnen. Viele Angriffe zielen aber auch darauf ab, die persönlichen Informationen von Einzelpersonen abzuschöpfen. So wurde beispielsweise das Mobiltelefon des CEO von Amazon, Jeff Bezos, gehackt, nachdem er eine WhatsApp-Nachricht erhalten hatte. Diese war laut des offiziellen Untersuchungsberichts offenbar vom saudi-arabischen Kronprinzen gesendet worden. Es ist auch offensichtlich, dass die Angriffe nicht nur Zero-Day-Schwachstellen ausnutzen, sondern auch gezielt nach falschen Security-Konfigurationen Ausschau halten. 

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen