Risse im Ökosystem der Ransomware

ransomware unternehmen


Nach dem britischen National Cyber Security Centre (NCSC) ist Ransomware die unmittelbarste Bedrohung für Unternehmen weltweit.

security insiderCybercrime rund um Ransomware ist organisiert und ausgeklügelt, mit einer Technologie, die so weit demokratisiert und zugänglich gemacht wurde, dass Ransomware zu einer eigenen Wirtschaft geworden ist. Einige Ransomware-Betreiber spielen ein Zahlenspiel, indem sie MSPs (Managed Service Provider) mit Angriffen auf die Software-Lieferkette ins Visier nehmen, die Tausende von Unternehmen betreffen. Andere, wie z. B. APT-Gruppen (Advanced Persistent Threat), haben es auf bestimmte Ziele abgesehen, um Regierungen zu destabilisieren oder hochwertige Daten zu erpressen. Im vergangenen Jahr beobachtete die US-Behörde für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit (CISA) Ransomware-Vorfälle, die 14 der 16 kritischen Infrastruktursektoren der USA betrafen. Dazu zählen Verteidigung, Lebensmittel und Landwirtschaft sowie Regierungseinrichtungen und sogar die Notdienste.

external link https://www.security-insider.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen